„Wer weiter denkt - kauft näher ein“

Tag der Regionen 2017 lädt unter diesem Motto zum Mitmachen ein

Das bundesweite Aktionsbündnis „Tag der Regionen“ macht jedes Jahr zum Ende der Erntesaison mit zahlreichen Veranstaltungen auf die Bedeutung regionaler Wirtschaftskreisläufe aufmerksam. Die Veranstaltungen sollen dazu anregen, regionale Waren einzukaufen, lokale Dienstleister zu beauftragen und einheimische Rohstoffe zu verwenden. Wer weiter denkt als nur an die eigene Generation, schickt sein Geld nicht gern auf eine Reise ohne Wiederkehr. Vielmehr kauft er näher ein, nutzt die Vorzüge kurzer, klimaschonender Wege und hält das Geld in der Region. 

 

weiterlesen

Die Landesregierung fördert ab sofort Ideen, Konzepte und Initiativen, die auf die Rückkehr von Brandenburgerinnen und Brandenburger zielen, die einst ihre Heimat verlassen haben. Staatskanzleichef Thomas Kralinski stellte heute im Kabinett die entsprechenden Fördergrundsätze vor. Demnach stehen in diesem und im nächsten Jahr jeweils bis zu 200.000 Euro für Projekte und Maßnahmen zur Förderung von Rückkehr und Zuzug zur Verfügung.

weiterlesen

Das Breitbandbüro des Bundes mit Sitz in Berlin hat eine Umfrage initiiert. Damit erhalten die Unternehmen die Möglichkeit ihre Bandbreite per Bedarfsabfrage errechnen zu lassen. Ermittelt wird für das individuelle Unternehmen die benötigte Up- und Downloadrate von heute und im Jahre 2025.

weiterlesen

Vorbereitung einer Existenzgründung

 

Zur Vorbereitung einer Existenzgründung bieten wir für Interessenten ein Gründerseminar.

Termin: 03. bis 08. August  2017

Ort: Bad Liebenwerda; Burgplatz 1

Eine Anmeldung ist erforderlich (Telefon 035341-497145 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

weiterlesen

Veranstaltung „Erfolgsfaktor Mitarbeiter“ von RWFG und Arbeitsagentur bot Anregungen und Austauschmöglichkeiten für Unternehmen aus Elbe-Elster an

Jens Zwanzig Publikum

Das Interesse an Veranstaltungen zur Fachkräftesicherung und Personalpolitik in Unternehmen ist im Landkreis ungebrochen. Das zeigte auch die 7. Auflage der Reihe „Erfolgsfaktor Mitarbeiter“, zu der 45 Vertreter aus Firmen und Institutionen am 31. Mai nach Finsterwalde gekommen waren.

weiterlesen

Auswirkungen des Arbeitsschhutzgesetzes für die Unternehmen

Am 11.05.2017 fand im Holz-Zentrum Theile in Elsterwerda ein Unternehmertreffen des BVMW Elbe Elster, auf Einladung des Leiters des Kreisverbandes, Herrn Eckhard Höse statt.
Die Gastgeberin, Frau Antje Kuna-Theile, begrüßte die Teilnehmer persönlich und gewährte ihnen während der Veranstaltung und bei einem anschließenden Rundgang im Betrieb tiefe Einblicke in ihr Unternehmen und dessen Geschichte.

weiterlesen

Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik sagten zum Geburtstagsempfang Dankeschön an das Mitarbeiterteam

Seit 25 Jahren ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Elbe-Elster Ansprechpartner für einheimische Unternehmen und neue Investoren. Die Unternehmen erfahren bei der RWFG Unterstützung bei der Existenzgründung, der Ansiedlung, bei Grundstückwünschen, Behördengängen u.v.m. Seit der Gründung 1992 agieren die Mitarbeiter mit einer Vielzahl von aufeinander abgestimmten Informations-, Beratungs- und Veranstaltungsangeboten zur Unterstützung der Gründungsinteressierten. Nun zog die Wirtschaftsförderungsgesellschaft am 5. Mai anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens im Jahr 2017 Bilanz und gab Ausblick auf die neuen Herausforderungen in den kommenden Jahren.

weiterlesen

Auf Einladung von Dr. Norbert Pietsch, dem Vorsitzenden der Kjellberg-Stiftung, konnten sich der Landrat Christian Heinrich-Jaschinski gemeinsam mit dem Geschäftsführer der RWFG Jens Zwanzig von der Leistungsfähigkeit der Unternehmensgruppe mit über 440 Mitarbeitern überzeugen. Im Mittelpunkt standen Gespräche mit den Geschäftsführern der Gesellschaften, Stiftungsmitgliedern, vor allem aber auch mit Mitarbeitern der einzelnen Abteilungen.

weiterlesen

Wirtschaftsförderung des Landkreises und Agentur für Arbeit Cottbus begrüßen 50 Gäste in Doberlug-Kirchhain

Dass Autohäuser nicht nur an Autos schrauben und sie verkaufen zeigte die Veranstaltung am 23.11 beim Autohaus Kühne in Doberlug-Kirchhain. Der Verkaufsraum wurde für einen Nachmittag zur Veranstaltungshalle. Die Anmoderation durch den Geschäftsführer der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster (RWFG) Jens Zwanzig ließ erahnen, dass man einen Gastgeber gewählt hatte, der nicht nur von einer „Kühne-Familie“ spricht – sie wird gelebt.

weiterlesen

FB FindUsonFacebook online 512

Regionale Wirtschafts- förderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH

Burgplatz 1
04924 Bad Liebenwerda

Telefon: 035341/497150
E-Mail: info@rwfg-ee.de

Eine Initiative des Landkreises Elbe-Elster und der Sparkasse Elbe-Elster

initiativge1