Veranstaltungen

IHK-Sprechtag in Bad Liebenwerda

Donnerstag, den 19. Oktober 2017 - 09:00 Uhr
Burgplatz 1, 04924 Bad Liebenwerda
Christina Gaudlitz Telefon: 0355 365 3301

Die Geschäftsstelle in Herzberg der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus bietet Beratung für Unternehmer, Existenzgründer und Azubis an.

Stefanie Richter, Betriebsberaterin in Herzberg und zuständig für Unternehmen im Landkreis Elbe-Elster, ist als Ansprechpartnerin für Fragen zu Themen wie Betriebsführung, Existenzgründung, Unternehmensförderung aber auch Betriebsnachfolge und Ausbildung vor Ort. Die Beratung richtet sich an Existenzgründer, IHK-Mitgliedsbetriebe, Ausbildungsbetriebe und Auszubildende.

Dazu nutzt Frau Richer am 6. Juli 2017 die Geschäftsräume der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH.

Regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH
Burgplatz 1
04924 Bad Liebenwerda

 

 

ILB Beratungstag in Finsterwalde

Montag, den 18. Dezember 2017 - 10:00 Uhr

Ein kostenloser Beratertag für Unternehmer und Existenzgründer findet an folgendem Veranstaltungsort statt:

Niederlausitzer Kreishandwerkerschaft

Genossenschaftsstraße 19
03238 Finsterwalde

Die Beratungen sind wie immer kostenlos. Für die Beratungstage ist es erforderlich, dass Sie sich bei Ihrem Kundenberater telefonisch unter 0331 660-1597 oder per E-Mail unter heinrich.weisshaupt@ilb.de anmelden, um einen individuellen Termin zu vereinbaren. Bei Bedarf sind selbstverständlich auch Terminvereinbarungen außerhalb der angegebenen Beratungstage möglich.

Sie können Ihre Terminwünsche auch unter 0331 660-2211 vormerken lassen.

Rückkehrertage 2017

Donnerstag, den 28. Dezember 2017 - 10:00 Uhr
Atrium Finsterwalde, Markt 6/7, 03238 Finsterwalde
Ab nach Hause: Leben und arbeiten in der Heimat

Rückkehrende Fachkräfte, die in ganz Deutschland ihre berufliche Qualifikation erworben haben, spielen für die Wirtschaftsregion Westlausitz eine wichtige Rolle. Neben dem Ausgleich des allen Ortens bestehenden Fachkräftemangels tragen sie durch ihre erfolgreiche berufliche Integration nachhaltig zur wirtschaftlichen, technologischen und gesellschaftlichen Entwicklung in ihrer Heimat bei.

Der Regionale Wachstumskern Westlausitz (RWK) zeigt auch in diesem Jahr wieder das Potenzial seiner Wirtschaftsregion, bei den zum zweiten Mal stattfindenden Rückkehrertagen, um ehemalige Lausitzer zurück in die Heimat zu holen. Die Regionale Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH unterstützt dieses Veranstaltungsformat.

Fragen zur Veranstaltung beantwortet:
Seenland Kreativ GmbH
Martin Hanschick
Bahnhofstraße 49, 01968 Senftenberg

Telefon: 035 73 66 32 08
E-Mail: mh@seenland-kreativ.de
Presseservice: Peter Aswendt
E-Mail: pa@seenland-kreativ.de

weitere Infos >>>

ILB Beratungstag in Herzberg

Montag, den 5. Februar 2018 - 10:00 Uhr

Ein kostenloser Beratertag für Unternehmer und Existenzgründer findet an folgendem Veranstaltungsort statt:

Industrie- und Handelskammer Cottbus
Geschäftsstelle Herzberg (im Gebäude der VR Bank)
Torgauer Straße 44-47
04916 Herzberg

Die Beratungen sind wie immer kostenlos. Für die Beratungstage ist es erforderlich, dass Sie sich bei Ihrem Kundenberater telefonisch unter 0331 660-1597 oder per E-Mail unter heinrich.weisshaupt@ilb.de anmelden, um einen individuellen Termin zu vereinbaren. Bei Bedarf sind selbstverständlich auch Terminvereinbarungen außerhalb der angegebenen Beratungstage möglich.

Sie können Ihre Terminwünsche auch unter 0331 660-2211 vormerken lassen.

Ausbildungsmesse Senftenberg

Samstag, den 22. September 2018 - 10:00 Uhr
Niederlausitzhalle Senftenberg
www.BleibLausitzer.de

8. Ausbildungsmesse des Regionalen Wachstumskerns Westlausitz

Die jährliche Ausbildungsmesse der Wirtschaftsregion Westlausitz findet am Samstag, den 22. September 2018 statt. Wie in jedem Jahr ist der Austragungsort die Niederlausitzhalle in Senftenberg. Die meisten Teilnehmer des letzten Jahres bewerteten den Messetermin im Herbst günstig, um sich entweder langfristig über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren oder noch vor Beginn des Bewerbungszeitraumes die Berufsmöglichkeiten in der Region direkt mit potentiellen Unternehmen oder deren Auszubildenden zu analysieren.

Die Unternehmen erhalten auf der Messe die Möglichkeit, die Schwerpunkte ihrer Firmentätigkeit vorzustellen und um Fachkräfte zu werben. Und dabei werden sie von Jahr zu Jahr kreativer und bieten spannende Präsentationen oder „Eventstrecken“ an und laden zum Ausprobieren ein.

Alle Schüler, die eine Lehrstelle suchen oder sich beruflich orientieren wollen, sollten sich den Termin bereits jetzt schon vormerken! Ebenso Unternehmen, die Auszubildende und Studenten einstellen oder Praktikumsplätze vergeben wollen.

Informationen rund um die Messe finden Aussteller und Besucher im Internet unter dem Link www.ausbildungsmesse-westlausitz.de. Für alle Fragen zur Messe stehen Ihnen die Mitarbeiter der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH gern unter info@rwfg-ee.de oder Tel.: 035341 497150 zur Verfügung.

Eine Anmeldung als Aussteller ist ab Frühjahr 2018 möglich.

Die Ausbildungsmesse wird gefördert aus Mitteln der Städte Finsterwalde, Großräschen, Lauchhammer, Schwarzheide und Senftenberg im Regionalen Wachstumskern Westlausitz, aus Mitteln des Landkreises Oberspreewald-Lausitz sowie aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der „Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der Regionalen Wirtschaftsstruktur (GRW) Infrastruktur“.

Ausbildungsmesse des Landkreises Elbe-Elster

Samstag, den 13. Oktober 2018 - 10:00 Uhr
Doberlug-Kirchhain, Stadthalle
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

21. Tag der Ausbildung und Beschäftigung im Landkreis Elbe-Elster

Die nächste zentrale Ausbildungsmesse des Landkreises Elbe-Elster findet am Samstag, den 13. Oktober 2018 in Doberlug-Kirchhain statt.

Die Unternehmen erhalten auf der Messe die Möglichkeit, die Schwerpunkte ihrer Firmentätigkeit vorzustellen und um Fachkräfte zu werben. Und dabei werden sie von Jahr zu Jahr kreativer und bieten spannende Präsentationen oder „Eventstrecken“ an und laden zum Ausprobieren ein.

Alle Schüler, die eine Lehrstelle suchen oder sich beruflich orientieren wollen, sollten sich den Termin bereits jetzt schon vormerken! Ebenso Unternehmen, die Auszubildende einstellen oder Praktikumsplätze vergeben wollen.

Für alle Fragen zur Messe stehen Ihnen die Mitarbeiter der Regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaft Elbe-Elster gern unter info@rwfg-ee.de oder Tel.: 035341 497150 zur Verfügung.

Eine Anmeldung als Aussteller ist ab Frühjahr 2018 möglich.

 

Liste der Aussteller 2017 >>>

FB FindUsonFacebook online 512

Regionale Wirtschafts- förderungsgesellschaft Elbe-Elster mbH

Burgplatz 1
04924 Bad Liebenwerda

Telefon: 035341/497150
E-Mail: info@rwfg-ee.de

Eine Initiative des Landkreises Elbe-Elster und der Sparkasse Elbe-Elster

initiativge1